Dienstag, 2. April 2013

Freitag, 1. März 2013

Montag, 14. Januar 2013

Neukölln

Zufällig bin ich gerade über drei Zeichnungen gestolpert, die ich im November gemacht und anschließend vergessen habe.

Warum ausgerechnet an der Ecke Weser-/Pannierstraße das Pflaster erneuert wird, ist mir ein Rätsel. Es gibt viel zerstörtere Straßen in der Umgebung. Allerdings ist diese Kreuzug mittlerweile ein Hauptverkehrsknotenpunkt für die Kneipengänger geworden. Das ist natürlich wichtiger als das mindestens 5 Meter tiefe Loch neben meiner Haustür...


























Die gute alte Heavy-Metal-Tanke am Hermannplatz. Leider sind die Metalzeiten dort aber vorbei.


Ein Minenleger in der Nähe meines Ateliers. Warum da Donaustraße drunter steht, kann ich mir allerdings nicht erklären.

Frankreich

Mein bescheuertes Atelier wird irgendwie nicht warm, ich friere mir den Arsch ab und meine liebe Atelier-Kollegin Claudia hat mir gerade auch noch von einer drohenden Polarpeitsche erzählt. Berlin im Winter macht wirklich keinen Spaß! In sehnsüchtiger Erinnerung an den letzten Sommer deswegen hier ein paar Bilder aus meinem Frankreich-Urlaub:





Samstag, 12. Januar 2013

Budapest

So, endlich mal wieder ein paar neue Bilder. Ich war für ein paar Tage in Budapest. Leider bin ich nicht dazu gekommen, viel zu zeichnen, aber ein bisschen was habe ich trotzdem hingekriegt:




Dienstag, 28. August 2012

Dienstag, 3. Juli 2012

12 Sekunden Hermannplatz

Als ich letzten Donnerstag mal wieder auf dem Hermannplatz unterwegs war, dachte ich mir, ich versuche mal etwas Neues..